Austrofoma Forstmesse vom 6.10. – 8.10.2015 in Klaffer am Hochficht

 

Vom 06.10.-08.10.2015 fand die wichtigste und größte Forstmesse im Dreiländereck Österreich/Tschechien und Deutschland statt:  Die Austrofoma Forstmesse 2015 in Klaffer am Hochficht, Österrreich.

Diese Großveranstaltung, die von der österreichischen Landwirtschaftskammer ausgerichtet wird, zeigt den aktuellen Stand der Technik und neue Innovationen bei den Forst und- Harvestermaschinen und gibt den Fachnutzern bei den Vorführungen einen Überblick von aktuellen Traktionshilfen. Der Einsatz der Forstmaschinen wurde im sogenannten Wald-Rundkurs präsentiert.

 

RUD konnte  hierbei erfolgreich ein breites Spektrum seines Forstprogrammes (Plattenbänder, Duetta, Terra, Taiga, T-Rex, Interforst) den Fachbesuchern präsentieren. Die Plattenbänder Timber Track First wurden live im Einsatz (WF-Track Forwarder) vorgeführt. Besonders gut zu erkennen war hierbei die gute Selbstreinigung, welche auch bei der Duetta sehr positiv auffiel und das Interesse anregte.

 

Wir freuen uns bereits auf die nächste Messe!

 

Nachfolgend gibt es noch ein paar Bilder:

FED 2015 - French Military Fair - Versailles 18-21 May 2015

 

The french armed forces acquire logistic solutions from RUD for the latest vehicules.

The 9 Renault Trucks K430 P 6 x 6 fitted with water tanks for the camp maintenance will be delivered with ROTOGRIP COMPACT SOLUTION per end of june 2015.

 

The new cutting-edge logistics vehicules thus supplement the existing fleet of Renault trucks Defense models
used by the French armed forces, such as the G290 VTL which has been in service for decades. During the fair,  responsables of  the french public procurement grouping (UGAP) - which orders since 2007 about 570 vehicules for the french Army by Renault Trucks Defense visit the RUD Booth to receive a presentation of the new evolutions and especially to have a demonstration of the ROTOGRIP Compact Solution.

 

This demonstrates the relevance and competitiveness of the solutions proposed by RUD concerning the innovative lifting devices, load security, non-skid-chains, lifting and lashing points as well as ROTOGRIP to meet the needs of the armed forces, its supply chains, logistic, camp maintenance and transportation missions.

Familienkonzern mit weiterem Wachstums-Sprung:

Marktchampion RUD übernimmt Premium-Schneekettenmarke Weissenfels!

 

Im hart umkämpften internationalen Markt der Schnee-und Gleitschutzketten hat RUD im Kreis der weltmarktführenden Hersteller die Karten neu gemischt. Mit Übernahme des bedeutenden Langzeitkonkurrenten Weissenfels ist der aggressive Wettbewerb nicht nur im Schneeketten-Saisongeschäft, sondern auch im Anbieterfeld der Traktions-und Reifenschutzketten in eine neue Phase getreten. So gewinnt die RUD-Firmengruppe mit diesem erfolgreichen strategischen Schachzug nicht nur die Markenrechte des traditionsreichen Weissenfels-Labels mit seinem ursprünglichen Herkunftsstandort Italien, sondern zugleich auch Produktionskapazitäten und Märkte aus dem hochqualifizierten seitherigen Weissenfels-Portfolio.

Der seither als Weissenfels Traction operierende „Newcomer“ im RUD-Firmenverbund bringt mit seinem renommierten Namen interessante zusätzliche und hochwillkommene Marktpräsenz und zugleich leistungs- und ausbaufähige Produktionskapazitäten an europäischen Standorten.

Hinzu kommen seitens RUD jüngste Investitionen im Reifenschutz-Konzernstandort Aalen, am Schneekettenstandort Rumänien sowie zwei Neugründungen für Industrieketten und Reifenschutzketten in Asien.

Mit seiner neuesten, auf Expansion zielgerichteten Investition verstärkt der RUD-Familienkonzern nunmehr mit den Premium-Marken RUD, Erlau und Weissenfels seinen „Quantensprung“ auf einen Platz in der Weltmarktspitze!

Kennen Sie bereits unsere Schneeketten-Service Station am Riedbergpass?

 

Je nach Wetterlage und bei Bedarf gilt am Riedbergpass die Schneekettenpflicht. Mit passenden Schneeketten kommen Sie jedoch problemlos den Pass hinauf.

 

Mehr Infos erhalten Sie unter:

 

http://grasgehren.de/service/schneekettenstation#content

 

‎Großauftrag für RUD Schneeketten aus China
In den vergangenen Jahren hat die RUD Gruppe viel für die Internationalisierung des Vertriebs und der Produktionswerke investiert. Dies zahlt sich nun aus. Der Exportanteil der RUD Gruppe erreicht derzeit Rekordhöhen. Gestern gelang es zum ersten mal in der Geschichte der RUD Gruppe einen Großauftrag für Schneeketten in China zu akquirieren. "Dies bedeutet für uns einen Meilenstein, gibt es doch einen ständig wachsenden Markt für Qualitätsprodukte in China", so die Aussage von Dipl. Wi. Ing. Johannes Rieger, der seitens der Geschäftsführung für die Leitung des Bereiches Reifenketten zuständig ist.

Die Akquirierung dieses Auftrages war nur durch die Internationalisierung im Bereich der Reifenketten möglich. So werden derzeit neben 2 deutschen Standorten auch in Brasilien, Rumänien, sowie an 2 Standorten in China Reifenketten für den weltweiten Bedarf produziert. Montagewerke existieren in Südafrika und den USA. Auch in den kommenden Monaten erwartet die RUD Gruppe durch diese Internationalisierung weiteres Wachstum!

Carina Vogt auf der Automechanika 2014!

 

Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 wurde Carina Vogt erste Olympiasiegerin in der Kategorie "Frauen-Skispringen"!

 

Wir freuen uns,Sie auf der Automechanika begrüßen zu können und laden alle recht herzlich ein uns und Carina Vogt am 16.09.2014 in Halle 4.0 / Stand C19 begrüßen zu können.

 

 

‎Neues Werk der RUD Group in China eingeweiht

 
Genau vor 2 Jahren eröffnete die RUD Group das erste Reifenkettenwerk Tiretrac in China. Hier werden Reifenschutz und Traktionsketten höchster Qualität für den lokalen Markt und Asien produziert. Das Werk ist bereits heute 3-schichtig ausgelastet aufgrund des großen Bedarfes in China, dem größten Eisenerzerzeuger der Welt.
 
Heute, dem 25. Juni 2014, konnte die Geschäftsführung der RUD Group ein weiteres Werk mit dem Namen Protrac einweihen. Hier werden bereits für die kommende Saison PKW und leichte LKW Ketten für Osteuropa und den USA, sowie Skandinavien und Russland produziert. Als deutscher Marktführer ist dieser Schritt ein wesentlicher Beitrag die Dominanz im Bereich der Reifenketten weiter auszubauen.
Neben den Investitionen in Deutschland von über 12Mio Euro plant das Unternehmen vorallem im Bereich der Reifenketten in eine weitere Expansion zu investieren. "Wir wollen und werden unsere führende Position im Bereich der Reifenketten auch in den kommenden Monaten konsequent ausbauen", so Dipl. Wi.-Ing. Johannes Rieger, verantwortliches Mitglied der Geschäftsführung für den Bereich Reifenketten.
 
Damit steht einem Wachstum in den kommenden Jahren nichts entgegen. Der Erfinder der modernen Spurkreuzkette, welche heute als Synonym für die moderne Schneekette steht, hat mit diesem Werk eine zusätzliche Produktionskapazität von 400.000 Paar Schneeketten geschaffen.
 
Diese Kapazität war aufgrund des starken Wachstums in diesem Bereich dringend erforderlich. Neben 2 Standorten in Deutschland werden derzeit Reifenketten in Rumänien, Brasilien sowie in den beiden chinesischen Standorten Tiretrac und Protrac gefertigt.
 
Einweihung Protrac

RUD investiert weiter im Bereich Reifenketten

 



Das stetige Wachstum der RUD Group im Segment Reifenketten ist in den vergangenen Jahren jedoch so rasant, daß weitere Produktionskapazitäten notwendig sind. Daher wird diese Woche ein neues Produktionswerk namens PROTRAC für Schneeketten in JINHUA, ZHEJIANG, CHINA eröffnet.

 

Dies wird bereits das zweite Reifenkettenwerk der RUD GROUP in China sein. Das stetige Wachstum im Bereich Reifenschutzketten in Asien führt dabei bereits schon heute zu einer deutlichen Überauslastung für die Tiretrac. Auch hier wurden weitere Investitionen im Bereich der Wärmebehandlung losgetreten.

Neben den Großinvestitionen auf heimischen Boden in Deutschland (Aalen) ist dieses neue Werk ein wesentlicher Investitionsschwerpunkt. Hier werden unter der neuen Marke Protrac günstige Schneeketten für Europa und den USA gefertigt. Die Produktion für die kommende Saison läuft bereits auf hohem Niveau.

 

Neben weiteren Investitionen für den Bereich Reifenketten im Werk ERLAU sind in den kommenden Monaten einige weitere Goßinvestitionen in Planung. Hierbei stehen vorallem die europäischen Fertigungsstätten, allen voran die deutschen Standorte im Fokus.

IFAT 2014

 

Vom 05.-09. Mai 2014 fand die IFAT - die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft in München statt.

Bereits Anfang Januar war die Messe komplett ausgebucht und konnte über 3000 Aussteller aus 54 Nationen verzeichnen. Auch wir waren mit einem Stand vertreten und konnten erfolgreich an der Messe teilnehmen.

Die Rekordzahl von über 135.000 Besuchern verschaffte uns interessante Gespräche mit Partner, bestehenden Kunden, vielen Interessenten sowie Kollegen der Fahrzeugindustrie und An- und Aufbauherstellern.

RUD Ketten waren zudem nicht nur auf dem eigenen Stand zu sehen, sondern auf dem kompletten Messegelände verteilt. An dieser Stelle möchten auch wir ein großes Dankeschön an alle teilnehmenden Partner aussprechen.

 

Wir freuen uns auf die nächste Messe!

 



Carina Vogt bereichert durch Ihre Präsenz den Auftritt des Qualitätsherstellers RUD auf der UNIMOG Tour 2014.

Die vor kurzem unter Vertrag genommene Olympiasiegerin Carina Vogt vertrat auf der diesjährigen UNIMOG Tour 2014 würdig die RUD Gruppe. Bei der Veranstaltung in Bad Fallingbostel bei Hannover gab Carina Vogt begeisterten Fans eine Autogrammstunde.



So sehen Sieger aus

Olympiasiegerin Carina Vogt besucht die RUD Gruppe

 



Anfang April durfte die RUD Gruppe einen ganz besonderen Gast in ihrem Stammwerk in Unterkochen begrüßen. Die amtierende Olympiasiegerin Carina Vogt stattete dem Weltkonzern - RUD Gruppe - im Stammwerk in Deutschland einen Besuch ab.
Interessiert absolvierte Frau Vogt dabei einen Rundgang durch die Fertigung, die eine der modernsten Kettenfertigungen der Welt darstellt. Am Standort Unterkochen werden täglich ca. 1,3 Mio Kettenschweißungen durchgeführt und Hochqualitätsketten für alle Kontinente produziert.

Selbstverständlich bekam Frau Vogt anschließend die Produkte vorgeführt und eine RUD Qualitätskette überreicht.

 

RUD sponsort Olympiasiegerin Carina Vogt aus Waldstetten



 

Die RUD Gruppe, weltweit führender Kettenproduzent, hat Anfang April 2014 mit der Olympiasiegerin im Skispringen Sotchi 2014 Carina Vogt einen Sponsoringvertrag über 2 Jahre abgeschlossen.

 

 

  

Frau Vogt hat in der vergangenen Saison mit dem 2. Platz im Gesamtweltcup eine herausragende sportliche Leistung erbracht. Der Höhepunkt war allerdings ihr Auftritt bei den Olympischen Winterspielen in Sotchi. In der zum ersten Mal ausgetragenen Olympischen Disziplin Skispringen der Frauen errang Frau Vogt auf Anhieb die Goldmedaille. Dynamik, Kraft und Disziplin sowie Bescheidenheit und sportlicher Ehrgeiz sind die Grundvoraussetzungen für diesen erfolgreichen Sieg.

Diese Eigenschaften kennzeichnen auch den Hersteller RUD, der stets bemüht ist, Höchstleistungen in all seinen Produktsparten zu erbringen. Wir sind stolz auf dieses Engagement Wir gratulieren Frau Vogt zu einer erfolgreichen Saison 2014 und wünschen ihr für die kommende Zeit das Allerbeste.

Unimog Tour Italia 2013/ 2014

Unimog Tour 2013/2014

 

Unsere Unimog Tour in Italien konnte trotz des geringen Schneefalls stattfinden und war ein voller Erfolg!

 

Mehr Bilder gibts auf unserer offiziellen Facebook Seite "Snow Chains - Schneeketten".

 

Wir freuen uns über Ihren Like!

(Foto: Stadt Aalen)

RUD bekennt sich wieder einmal stolz zum Standort Aalen-Unterkochen!

 

Der Platz vor der Festhalle in Unterkochen wird von RUD gestaltet und lädt zum gemütlichen Verweilen ein.



Auch Bewegungsgeräte der Tochterfirma Erlau werden hier ihren Platz finden.

 

 

 

Den kompletten Bericht hierzu gibt es hier: http://www.schwaebische.de/region/ostalb/aalen/stadtnachrichten-aalen_artikel,-Platz-vor-der-Festhalle-wird-Otto-Rieger-Platz-_arid,5572429.html

 

 

Wir freuen uns schon drauf!

 





Long Life for Glass and Tyres!

Lange Lebensdauer für Glas und Reifen!

 

 

Here you can read the complete article from the professional journal "recovery", edition 06/2013.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel der Zeitschrift "recovery", Ausgabe 06/2013.

 

ERLAU_2013-06_RECOVERY.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

RUD Schneeketten Service Station am Riedbergpass!

 

Nach zwei ausführlichen Gesprächen im Sommer mit dem Geschäftsführer und früheren Weltcup-Skirennfahrer Berni Huber der Grasgehrenlifte m Allgäu ist es nun soweit.  RUD hat in Zusammenarbeit mit Grasgehrenlifte/Riedbergerhorn für die Wintersaison 2013/14 unten an der Passstrasse -dort wo die Schneekettenpflicht beginnt - eine RUD-Schneeketten Service-Station eingerichtet.


Das bestens von RUD geschulte Personal der Grasgehrenlifte wird, sobald Schneefall angesagt ist bzw. Schneekettenpflicht herrscht, die Hütte an der Passstraße öffnen und den Skifahrerinnen und Skifahrern bei der Montage der Schneeketten behilflich sein. Sollten die Autofahrer keine Schneeketten an Bord haben, so hilft das Service-Personal gerne mit unseren bewährten RUD-Ketten aus, die käuflich erworben werden können.

RUDmatic Hybrid

RUDmatic HYBRID

 

Danke für das positive Resultat eines unabhängigen Journalisten aus Frankreich.

  

http://www.actu-automobile.com/2013/11/26/chaines-neige-rudmatic-hydrid-intuitives/

 

 

Mehr Infos zur Hybrid gibts hier: http://www.rud-hybrid.com/

Sicher durch den Winter

 

Unser oberstes Ziel ist es, dass unsere Kunden sicher durch den Winter kommen. Dies gilt aber nicht nur, wenn Sie mit dem PKW/ LKW unterwegs sind, sondern auch zu Fuß. Mit unseren Schuhketten können auch Postboten sicher und pünktlich Ihre Waren/ Post ausliefern.

 

Mehr dazu erfahren Sie unter http://www.world-of-shoe-chains.com/ oder in der Online Fachzeitschrift Edition Professional: http://www.ed-pro.de/artikel.php?id=6913

 

Edition Professional
Ausgabe A
12. Jahrgang Nr. 4/ 4. Quartal 2013
Edition_Professionell_11.2013.pdf
PDF-Dokument [246.2 KB]

Erneut Publikumsrekord am Schweizer Nutzfahrzeugsalon transportCH

 

Der am 10.November zu Ende gegangene 7. Schweizer Nutzfahrzeugsalon transportCH hat einen weiteren Publikumsrekord verzeichnet. Knapp über 32'000 (+5.4%) Besucherinnen und Besucher informierten sich an den Ständen von 218 Ausstellern, ebenfalls ein Rekordwert, über die neuesten Entwicklungen und Angebote an Fahrzeugen, Aufbauten, Zubehör und Dienstleistungen.

Die Aussteller zeigten sich über den Besucheraufmarsch und mit der Qualität der Kundenkontakte sehr zufrieden. Insbesondere bei den praktisch schadstofflosen Euro-6-Lastwagen werden seitens der Transportunternehmen Investitionen getätigt.

 

Schneeketten und die Zurrketten ICE passten im Einklang perfekt an diese Transportmesse

Die Messe war für uns ein voller Erfolg. Alleine die entgegengenommenen Bestellungen bereinigen die Messekosten.

Unser Publikumsmagnet war die Montage und Demontage der RUD Matic Maxi. Noch immer kennen viele Besucher dieses Montagesystem nicht oder nur vom „hören sagen“. Ausnahmslos alle Besucher waren begeistert vom Matic-Montagesystem.

Viele neue, interessante und wichtige Kontakte wurden geknüpft und bestehende Kontakte konnten an der Messe perfekt gepflegt werden.

Ein nettes Video hierzu finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=ADDwa5oIWFU

oder auf http://www.kettenunion.ch/l1/

 

 

 

RUD bleibt dem Standort Unterkochen treu und gestaltet den Otto-Rieger-Platz neu
Aalener_Nachrichten_6.11.2013.pdf
PDF-Dokument [971.9 KB]

Hausmessen im September und Oktober

 

Im Monat September und Oktober fanden diverse Hausmessen bei unseren Kunden und Partnern statt.
Unter anderem auch bei unserem Partner Fa. Neimcke vom 19.-20.10. in Mühldorf.
An den beiden Messetagen konnte man ca. 3.500 Besucher und über 100 Aussteller verzeichnen.
Das Interesse gegenüber den Schneeketten war sehr groß. da der nächste Winter bereits vor der Tür steht und die Partner rechtzeitig aufrüsten wollen um die Nachfrage während der Saison bewältigen zu können.

Ebenfalls kam unsere Unimog Tour bei den Unimogveranstaltern Beutlhauser-Bassewitz in Hagelstadt, Henne in München und  Mayer in Neu-Ulm sehr gut an.
Aufgrund der neuen Unimog-Einführung Euro 6  konnten auch diese Hausmessen eine hohe Besucherzahl registrieren.
RUD präsentierte auf jeder Veranstaltung ein Rotogrip CS Modell und ein Vorführreifen mit der RUDprofi  Profilgreifsteg. Dass die Kommunen und Dienstleister sich langsam auf den bevorstehenden Winter konzentrieren konnte man auch hier deutlich spüren.

"Begegnungen" auf Schloss Kapfenburg
 
Rund 170 Gäste kamen zu den Begegnungen am 10. Oktober auf Schloss Kapfenburg zusammen, unter anderem Schauspieler Horst Günter Marx, der dieses Jahr als Gastredner auftrat. Dabei wurde der Trude Eipperle-Rieger-Preis an die Sopranistin Mirella Hagen verliehen.

Mehr Informationen und Bilder zu der Veranstaltung erhalten Sie hier:
 
 

Französische Schneeräumungsolympiade á Blois 17.-19. September 2013

 

Der Sieger ist...

 

Information & Effizenz besonders bei Schnee und Blitzeis

  

 

  

Während der Schneeräumungsolympiade "Selection" haben mehr als 60 Fahrer ihr Können gezeigt. Insgesamt sind auch mehr als 300 Schneeräumungsprofis aus verschiedenen Behörden sowie Autobahnbetreiber gekommen, um ihre Fahrer zu begleiten. Im Februar 2014 werden die 3 Besten in Andorra an der Olympiade teilnehmen.

 

Viele Regionen um Marseille, Nice, Paris und sogar die Bretagne haben in den letzten drei Jahren mit dem Wiedereinkehren von außergewöhnlichen Witterungsbedingungen, wie Schneesturm oder Blitzeis, zu kämpfen. Die Auswirkungen waren, abgesehen von den lustigen Fotos, nicht nur wirtschaftlich, sondern auch menschlich sehr hart. In der Tat waren auch Krankenhäuser blockiert oder konnten nur sehr eingeschänkt ihren Betrieb aufrecht erhalten...

Die Franzosen vertrauen im Winter traditionell auf Spike-Reifen und stellen nur im Gebirge auf Ketten um. Winterreifenpflicht existiert auch nicht... Dennoch haben sich einige "Pioniere" dafür entschlossen, ROTOGRIP den Vorzug zu geben - mit gutem Grund!

Bei der Veranstaltung hat der Olympiade Organisator aus Andorra nicht nur die RUD & ERLAU-Ketten gelobt, sondern auch die ROTOGRIP Alternative. In der Tat stellt das ROTOGRIP soviele Vorteile, dass nicht nur die Fahrer begeistert waren, sondern auch die verschiedenen französischen Behörden...

 

Effienz, Kostenersparnis und Sicherheit für die Fahrer - alle ROTOGRIP Vorteile wurden schnell klar.

Damit kann man behaupten, dass unsere ROTOGRIP Compact Solution in Frankreich keine neue Entwicklung ist, aber wohl eine nutzvolle Revolution.

 

 

 

Hausmesse MAN in NORD-Frankreich am 20. September 2013

 

In Frankreich spart M.A.N. mit... "ROTOGRIP".

Mit dem neuen EfficientLine bietet MAN ein umfangreiches Sparpaket und hohe Wirtschaftlichkeit. Zu der Vorstellung des neuen TGX (EURO 6)  von MAN in Nord-Frankreich, wurde auch unsere ROTOGRIP Compact Solution als Innovation präsentiert.

  

In der Tat beschäftigt das Wiedereinkehren von außergewöhnlichen Witterungsbedingungen nicht nur die Straßenmeisterei, Kommunen und Feuerwehr Akteure. Die privaten LKWs oder Busflotten werden immer öfter mit einer sehr heiklen Situation konfrontiert, besonders im Winter.

 

Die Vermarktungsverantwortlichen sowie Speditionsführungskreise sind jetzt auch sensibilisiert und sehen die ROTOGRIP als Alternative für die Sicherheit Ihrer Kundschaft bzw. Mitarbeiter.

Darüber hinaus, wurde die neue Entwicklung ROTOGRIP Compact Solution von MAN-Mitarbeitern sowie Besuchern als technisch sehr gut und klug begutachtet.

Denn wer lässt gern seine Kosten, sowie seinen LKW rutschen?

PERUMIN - 31st MINING CONVENTION

 

The 31st Mining Convention ended with a great success for visitors and for exhibitors.

With more than 15.000 visitors the exhibition increased a lot! In 2011 there were about 10.400 visitors registered.

The exhibition becomes more important and more popular.

That's also the reason why our partner INTERNATIONAL WHEEL had the chance to shine with a stand about 320 m². 

Ein großes WILLKOMMEN für unsere neuen 18 Azubis bei RUD und Erlau

We want to welcome our 18 new trainees at RUD and Erlau!
 
 

Zukunfts-Investitionsprojekt auf der RUD Friedensinsel ist in vollem Gange!

Unsere neue RUD Halle ist im Zeitplan. Bis zum Frühjahr 2014 entsteht hier eine über 4200 m² große zusätzliche Fertigungshalle. Mit diesem massiven Investment von insgesamt rund 9 Millionen Euro inklusive Halleneinrichtung bekennt sich der RUD-Familienkonzern mit seinen rund 1500 Mitarbeitern – davon die Hälfte in der Region – zum Standort Ostalb.

 

 

"TECHNIK FÜR DEN BAUERNWALD"

 

Die Elmia Wood 2013 in Schweden konnte dieses Jahr eine rekordverdächtige Besucherzahl verzeichnen. Insgesamt strömten 54 215 Menschen vom 5. bis zum 8. Juni 2013 nach Jönköping.
Auch die Fachzeitschrift „FORST & TECHNIK“ berichtet in Ihrer Ausgabe 08/2013 über die erfolgreiche Messe. 

Elmia wood_ForstTechnik.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

Wird ROTOGRIP olympisch?

Einladung zur Schneeräumungsolympiade in Blois - Frankreich

 

Schritt für Schritt konnte RUD - nicht nur als Lieferant - aber besonders als Dienstleister in dem Bereich „Sicherheit & Schnee“ seine Erfahrung mitbringen und als Partner in Frankreich punkten.

 

Im Jahr 2012 hat RUD in Nord-Frankreich mehr als 60 Schneeräumungsdienstsfahrzeuge mit ROTOGRIP ausgerüstet.

 

Der Einsatzleiter, sowie alle Fahrer der Departement de l´Aisne waren im Winter 2012/13 so

zufrieden, dass RUD am 24. Juni in Laon zu dem Ausscheidungswettbewerb für die Winterdienst-Olympiade eingeladen wurde. 800 Fahrer von 6 nördlichen Departements waren anwesend.

 

RUD wurde als Berater eingeladen, um das Produkt ROTOGRIP Compact Solution vorzustellen,

sowie die Ketten und deren Benutzung den Fahrern sachlich und fachlich näher zu bringen.

Die französischen Straßenmeistereien möchten sich nicht mehr eiskalt erwischen lassen und gleichzeitig die Arbeitsbedingungen verbessern, auch wenn zur Zeit das staatliche Budget relativ eng ist.

 

Anschließend wurde RUD von dem französischen Straßenverband - Gründer der AICPR* in 1909 - für die Schneeräumungsolympiade in Blois vom 17.-19. September 2013 eingeladen.

 

Hiermit haben wir "noch" keine Olympische Medaille gewonnen aber zumindest Anerkennung und Beliebtheit bei französischer Kundschaft & ROTOGRIP-Nutzer.

 

 

 

* Der Welt-Straßenverband (AICPR) ist eine Non-Profit-Organisation, gegründet 1909, um die internationale Zusammenarbeit in allen Aufgabenfeldern, die das Straßen- und Verkehrswesen betreffen, zu fördern.

Les Gets /Alpen / Frankreich 

 

Vom 22.-23. Juni 2013 traten 15 Fahrer am nationalen "Skidder Wettbewerb" in Les Gats gegeneinander an. 

Dank des idealen Wetters empfing RUD Savoie Chaines einen anhalten Zustrom von Besuchern, die sich die Forstketten Terra und Taiga Plus näher ansehen wollten. Die innovativen Forstketten, mit der Schmiedeteile-Konfiguration, wurden als "Revolution" von Publikum beurteilt.

Das große Areal hinter dem Stand war der ideale Schauplatz, um die kraftvolle Leistung der beketteten Skidder zu zeigen und die Ketten testen zu können. 

Die sehr gefragten live Vorführungen, sowie der Wettbewerb zogen bis zu 10.000 Zuschauer während den beiden Tagen an.

 

demopark + demogolf 2013

 

36.000 interessierte Fachbesucher informierten sich vom 23. bis 25. Juni bei rund 425 nationalen wie internationalen Ausstellern über ein europaweit einzigartiges Spektrum an innovativen Maschinen und Geräten für den Einsatz in der Grünflächenpflege, im Garten- und Landschaftsbau sowie bei Kommunen

 

Auch wir ziehen aus der diesjährigen demopark + demogolf 2013 eine positive Bilanz. Wir hatten interessante Gespräche und freuten uns über den zahlreichen Besuch unserer Kunden und Interessenten. Danken möchten wir auch unseren Partnern, die unsere Schneeketten sehr gut präsentierten.

ERLAU was member of the Mining congress in Istanbul

 

Turkey, as country between Europe and Asia, is picking up in the mining industry. Therefore the first international mining conference in Turkey wa hold in June. We participated and congratulate the organisation for a perfect event !

RUD spendet für Flutopfer in Deutschland

 

Das schlimmste Hochwasser seit Jahrhunderten hat in den letzten Monaten Deutschland, Österreich und Teile Osteuropas heimgesucht. Hunderte von Menschen verloren ihr gesamtes Hab und Gut. Der Familienkonzern RUD GROUP hat ein privates Hilfspaket als Spende für die Betroffenen organisiert. Wir hoffen, daß wir somit das entstandene Leid etwas mindern können ! Gleichzeitig wollen wir höchsten Respekt den tausenden von Menschen zollen, die durch Ihren perönlichen Einsatz Schlimmeres verhindert haben !!!

EXPOWOOD 2013

 

Expowood, die größte Forstmesse in Rumänien, hatte dieses Jahr ihre Tore vom 22.-25.05.2013 in Brasov geöffnet.

 
Gemeinsam mit einiger Partner, stellte SC RUD FLORIAN RIEGER Sibiu einen großen Teil der Produktpalette des Forstbereiches aus. Vertretene Partner waren unter anderem Alser Forest, Komatsu, Noe Importör, Inter Forst Rumänien und If Const Sibiu.

 

Zusammenfassend können wir berichten, dass es eine sehr interessante und gute Messe war. Wir hatten viele Besucher, die begeistert vom Produktprogramm waren. Ebenso haben unsere „roten“ Forstketten einen positiven Eindruck hinterlassen.

 

 

 

 

BAUMA 2013

 

An impressive 530,000 visitors from over 200 countries converged on the Messe München exhibition center between April 15 and 21. Not only did this edition of BAUMA break all previous records for exhibitor numbers and exhibition space, it also attracted the highest number of visitors ever.

 

In total, 3,420 exhibitors – 1,346 from Germany and 2,074 from abroad – from 57 countries presented their latest products and innovations in construction and mining machinery

 

Our latest innovations “Sideflex” – the first cost-effective sidewall protection for haul truck tyres and it´s presentation in form of an animation movie were a great success and high popular amongst all visitors.

 

For us BAUMA 2013 was a tremendous event and a great success, from the first day on, our booth was almost overrun with visitors and we welcomed customers from all around the world. We are very satisfied with this year's fair and will be taking part next time, too.
The next BAUMA takes place from April 11 to 17, 2016 in Munich.


 

PNEU EXPO MESSE 2013

 

Großer Erfolg für RUD Savoie Chaînes und RUD

Die PNEU Expo Messe in Lyon ist das RENDEZ-VOUS für die Reifenfamilie.

 

 

 

 

 

 

Vom 12.-14.03.2013 fand die PNEU Expo Messe in Lyon statt. Nach einem langen und harten Winter in Frankreich, war das Interesse am RUD Savoie Chaînes Stand sehr groß. Es fanden interessante Gespräche mit namhaften Unternehmen wie Michelin, Euromaster, Feu Vert, Point S, AON, u. anderen statt – somit kündigt sich eine weitere erfolgreiche Saison 2013-14 an. 

Besonders unser ROTOGRIP-System konnte durch Wirtschaftlichkeit und Sicherheit für den Fahrer begeistern. Dies sahen auch LKW-Hersteller, Bus- und Fuhrunternehmen so. Ein optimaler Ersatz für Spikes!

 

Künftige Strategien wurden vor Ort von den Geschäftsführern Franck Lesueur und Herrn Johannes Rieger abgestimmt und die aktuelle positive Entwicklung nochmals bestätigt. Innerhalb von 4 Jahren ist die RUD Niederlassung in Frankreich zu einem respektierten und zuverlässigen Partner für Reifenhersteller, staatliche Winterdienstbehörden, Reifenhändler sowie für PKW und LKW Hersteller geworden. Ebenso konnten wir Dank Erlau Reifenschutzketten im Berg- oder Tagebau punkten!

  

Durch das neue RUD Produktprogramm „Forstketten“ erweitert auch RUD Savoie Chaînes das Sortiment und bietet nun eine vollständige Reihe von Lösungen, für jeden Einsatz. 

 

RUD… Die Kette!

 

REGIO TV

RUD investiert 10.000.000 Euro in Deutschland

http://www.myvideo.de/watch/8731299/Aalen_Hallenneubau_bei_Firma_RUD

 

RUD is opening new assembling plant for tirechains in Australia

http://www.rud.com/en/company/news-center/press-informations/rud/new-plant-in-australia.html

About the RUD GROUP

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. CO. KG